"Bachs primäres Ziel, die affektvolle Verkündung des Passionsgeschehens, haben die über hundert Choristen der Darmstädter Kantorei nebst Singschule, die aufwendig besetzten Darmstädter Barocksolisten sowie fünf ausgezeichnete Gesangssolisten am Samstag erreicht. Wobei Christian Roß als Leiter für eine fesselnde Dramaturgie des über dreistündigen Werkes sorgte und dabei mit unerbittlichem Fortschreiten eine unmittelbar ergreifende Interpretation bereithielt, die bei scharfen Kontrasten und Spannungen gleichermaßen von packender Dramatik und kontemplativen, stillen Momenten gekennzeichnet war." (Albrecht Schmidt, Darmstädter Echo)

Konzertmitschnitt vom 19. März 2016 in der Stadtkirche Darmstadt

Ausführende: Katja Stuber (Sopran), Sharon Carty (Alt), Sebastian Hübner (Tenor), Markus Lemke (Bariton), Timothy Sharp (Bariton); Darmstädter Barocksolisten; Darmstädter Kantorei; Darmstädter Singschule | Leitung: Christian Roß

Aufnahme: av studio, Helmut Buchholz

J.S. Bach: Matthäuspassion BWV 224
15,00 €